Wir denken das Web neu.
Mit dir.

Lerne uns kennen.

Leidenschaft für die digitale Welt. Tech-Begeisterung. Frontend-Fokus. Und ein echt sympathisches Team. Das alles ist Sevenval. Und weil wir große Pläne haben, sind wir ziemlich gespannt, dich kennenzulernen.

Was wir machen

Komplexe Web-Projekte sind genau unser Ding. Wir begeistern namhafte Unternehmen wie Mercedes-Benz, HDI und TUI mit unserer Beratung, sauberem Code und einer einzigartigen User Experience.

Wer bei uns arbeitet

Coding-Rockstars, Design-Geeks, Performance-Ninjas, Digital-Denker und viele weitere Spezialisten bilden das Team Sevenval. Wir leben ein familiäres Miteinander. Dresscode? Gibt’s bei uns nicht.

Wie du uns neugierig machst

Bei uns zählst du, dein Wissenshunger, deine Motivation. Zeig uns, wofür du brennst und was du drauf hast – wir unterstützen dich dabei, den nächsten Schritt mit uns zu gehen!

Worauf wir Wert legen

Wir mögen‘s persönlich. Deshalb wollen wir dich als Mensch kennenlernen – mit Ecken und Kanten, fernab von einem Anschreiben. Hier erfährst du mehr über unseren Auswahlprozess.
170+
Sevenvallies
19
Nerfguns im Kölner und Berliner Office
36
Jahre Durchschnittsalter
62
Prozent arbeiten mit Mac
5,1
Jahre im Schnitt bei Sevenval an Bord
7.500
Brötchen pro Jahr beim Teamfrühstück

Fühl dich bei uns wohl.

Sevenvallies am Kicker

Work & Life in Balance

Wir bringen alle vollen Einsatz, sind aber auch ausgesprochene Familienmenschen und wissen, dass Privatleben Raum benötigt.

Zentrale Offices mit Flair

Hätz vun Kölle und Berlin-Kreuzberg. Unsere zentral gelegenen Büros bieten ein angenehmes Ambiente, in dem du dich wohlfühlen kannst.

Leckerer Start in den Tag

Einmal pro Woche beginnen wir den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück.

Jobticket

Wir bieten dir ein vergünstigtes Jobticket. Das kannst du für den Weg zur Arbeit und in deiner Freizeit nutzen.

Agiles Umfeld, smarte Köpfe

Flache Hierarchien, agiles Vorgehen, selbstbestimmtes Arbeiten – bei uns kann jeder etwas bewegen, jeder kann eigene Ideen einbringen.

Bike Leasing

Wir freuen uns, wenn du mit dem Fahrrad zur Arbeit kommst. Deshalb kannst du dein Traumrad extrem günstig über Sevenval leasen.

Your tools, your rules

Bei Sevenval gilt die freie Wahl der Waffen. Ob du auf Mac, Linux oder Windows arbeitest, entscheidest du.

WirUm4

Sharing is caring. Wir teilen gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen. Deshalb halten wir füreinander Vorträge und Workshops.

Welcome Day

Uns ist es wichtig, dass du dich bei uns wohlfühlst und zurecht findest. Von Anfang an. Deshalb starten wir mit einem Welcome Day.

Vitaminschub

Mehrmals pro Woche werden unsere Obstkörbe mit frischem Obst aufgefüllt. Getränke stehen natürlich auch bereit. Greif zu!

Moderne Küchen

Lust, mit den Kollegen zu kochen? Unsere voll ausgestatteten Küchen sind nicht nur bei unserer Nudelrunde beliebt.

Fitness-Training

Unser Trainer erstellt dir deinen persönlichen Fitnessplan oder coacht dich zusammen mit den Kollegen. Gemeinsam macht Sport ohnehin mehr Spaß, auch in unserem Fitnessraum.

Tolle Events

Wir wissen, wie man feiert. Ob unsere legendäre Weihnachtsfeier, Sommerfest, Geburtstage oder einer unserer Stammtische: Gelegenheiten gibt es immer.

Hackathon

Einmal im Jahr ist Woodhack-Zeit. Dann treffen wir uns an einem schönen Ort und coden nach Herzenslust die Nächte durch.

bAV

Altersvorsorge ist wichtig. Deshalb übernehmen wir 20 % deiner persönlichen Vorsorge.

Fit in der Freizeit

Über Fit 4 life und den Urban Sports Club hast du günstig Zugang zu einem breiten Fitness- und Freizeitangebot.
Sevenvallies und Fotobox
Sevenvallies am Kicker

Tauch ein in unsere Welt.

Legendär: Unser Woodhack

Bei unserem Hackathon, dem Woodhack, geht’s längst nicht nur ums Coden. Wir hacken unseren Alltag, jede Idee ist erlaubt. Und mit viel Improvisation und Leidenschaft entsteht schon mal ein ganzer Stop-Motion-Film: Was erwartet dich bei Sevenval? Welche Benefits lieben wir? Und wieso kommen wir auch montags gerne ins Büro? Schau mal rein!

20 Jahre Sevenval: Was verbindet ihr damit?

„Worte, Torte, Cocktails“ – so feiern wir heute unser 20jähriges Sevenval Jubiläum! Was unsere sieben auserwählten Sevenvallies mit 20 Jahre Sevenval verbinden, erzählen sie uns jetzt hier! JAN WEBERING, GESCHÄFTSFÜHRER – CEO Wäre Sevenval ein Menschenkind, dann stünde es heute …
mehr erfahren →

Sevenval übernimmt Meeresschutz-Patenschaft des WDC

Meeresschutz Sevenval
Sevenval fördert Meeresschutz: Zum zwanzigjährigen Firmenjubiläum unterstützen wir mit der Patenschaft für Meeresschutz die WDC (Whale and Dolphin Conservation) beim Schutz der Schweinswale in Nord- und Ostsee. Jan Webering: “Meeresschutz liegt Sevenval am Herzen” Die Förderung des Meeresschutzes hat bei …
mehr erfahren →

Lust auf Sevenval?

Das freut uns! Wir sind schon ziemlich gespannt, von dir zu hören – und mehr über dich, deine Motivation und deine Talente zu erfahren. In welchen Bereichen wir aktuell Verstärkung für unsere Teams in Köln und Berlin-Kreuzberg suchen, erfährst du hier:

Tausch dich mit uns aus.

HR-Ansprechpartnerin Bea
Bea
Recruiting & HR Marketing
beate.kowol@sevenval.com
+49 221 846 30 162
HR-Ansprechpartnerin Sophie
Sophie
Recruiting & HR Marketing
sophie.morawietz@sevenval.com
+49 221 846 30 482
HR-Ansprechpartnerin Lucia
Lucia
Recruiting & HR Marketing
lucia.aponte@sevenval.com
+49 221 846 30 176
HR-Ansprechpartnerin Melissa
Melissa
Support Recruiting & HR-Marketing
melissa.gruber@sevenval.com
HR-Ansprechpartnerin Nadia
Nadia
Support Recruiting & HR-Marketing
nadia.krim@sevenval.com
HR-Ansprechpartnerin Fiona
Fiona
Support Recruiting & HR-Marketing
fiona.maus@sevenval.com
HR-Ansprechpartnerin Heike
Heike
Onboarding & HR-Administration
heike.hudak@sevenval.com
+49 221 846 30 265
HR-Ansprechpartner Martin
Martin
Personalentwicklung & HR-Strategie
martin.frommhold@sevenval.com
+49 221 846 30 136
Oder verrate uns deinen Namen und wie wir dich erreichen können – wir melden uns bei dir.
Infos zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufshinweise
 x

Insights in unseren Recruiting-Alltag

By Katharina

Wie läuft eigentlich der Bewerbungsprozess bei Sevenval ab? Worauf legen wir bei einer Bewerbung wert, wer passt zu uns? Und welche Fragen warten in einem Kennenlerngespräch bei uns? Bea und Sophie aus unserem HR-Team geben Antworten!

Hey ihr Zwei, erzählt doch mal, was macht eigentlich ein Relationship Manager?

Sophie: Wir begleiten den gesamten Bewerbungsprozess, vom ersten Kontakt bis zum Vorstellungsgespräch. Außerdem sind wir auf Karriere-Events unterwegs, um passende Menschen für uns zu begeistern. Oder man trifft uns im Chat auf unserer Karriere-Website.

Bea: Der Gedanke hinter dem “Relationship Manager” ist es, den Mensch und seine Talente, Fähigkeiten und sein Mind Set in den Mittelpunkt zu rücken. Bei uns geht es um Beziehungen. Wir knüpfen Kontakte, gehen auf spannende Kandidaten zu und halten Kontakt zu denen, die zu uns passen und uns begeistern – auch wenn ihr Weg sie erst zu einem späteren Zeitpunkt zu uns ins Team führt.

 

Eine Bewerbung geht bei euch ein. Und dann – wie gehts weiter?

Sophie: Wir schauen uns jede Bewerbung interessiert und in Ruhe an und verschaffen uns einen ersten Eindruck. Dann klingelt in der Regel schon bald das Telefon des Bewerbers, denn wir möchten uns einen persönlichen Eindruck machen und ein paar Rahmendaten abfragen. Wenn das passt, stimmen wir uns mit dem jeweiligen Fachbereich ab und danach folgt im Idealfall die Einladung zu einem Kennenlerngespräch in unserem Kölner oder Berliner Büro. Da lernt der Kandidat dann Bea oder mich und den Team Lead des Fachbereichs kennen. Bei uns gibt es immer zwei Gespräche, sodass beide Seiten umfassende Eindrücke gewinnen können. In der zweiten Runde sind in der Regel unser Head of HR Martin und jemand aus unserer Geschäftsführung die Gesprächspartner.

Der Kontakt zu einem Kandidaten kann aber auch vor einer klassischen Bewerbung beginnen: über den Chat auf unserer Karriereseite oder den Austausch bei Xing oder LinkedIn.

 

Worauf achtet ihr, wenn ihr euch einen Lebenslauf anschaut?

Bea: Ich möchte den Menschen hinter dem Lebenslauf kennenlernen und verstehen, sein Potential erkennen. Hat er einen wachen Geist? Welche Erfahrung bringt er mit und wie hat er sie gesammelt? Da zählen je nach Stelle unterschiedliche Faktoren, etwa ein passendes UX Portfolio bei einem Designer oder Erfahrung in komplexen Webprojekten für den Einstieg ins Projektmanagement. Das ist uns wichtiger als gute Noten oder ein Studienabschluss.

 

Initiativbewerbung, Quereinstieg – viele Wege führen zu Sevenval, richtig?

Bea: Genau! Wir sind offen für Quereinsteiger und Autodidakten. Bei uns im Team gibt es einen Projektmanager, der aus dem Theater- und Eventbereich kommt, oder eine Kollegin mit der spannenden Kombi von Kunst- und Informatikstudium.

Auch eine Lücke im Lebenslauf ist für uns kein Ausschlusskriterium. Dahinter kann sich viel verbergen: Vielleicht hat jemand seine kranke Mama gepflegt oder bewusst ein Sabbatical gemacht, um seinen Horizont zu erweitern. Und eine individuelle Initiativbewerbung kann uns natürlich auch jederzeit begeistern.

 

Das klassische Anschreiben …

Sophie: … ist uns nicht so wichtig, je nach Position. Im Web Development zählt sauberer Code mehr als das super formulierte Anschreiben. Oder für den Einstieg als UX Designer ist ein interessantes UX Portfolio wichtiger. Klar, bei einer Position im PR- oder Marketingbereich spielt ein Anschreiben wiederum eine Rolle.

 

0815-Fragen im Vorstellungsgespräch …

Bea: … gibt’s bei uns nicht! Die beste Voraussetzung, um jemanden wirklich kennenzulernen, ist eine entspannte Atmosphäre. Wir stellen keine Stress- oder Fangfragen und uns interessiert nicht, ob jemand seine drei größten Stärken auswendig vortragen kann. Wir wollen feststellen, ob wir zueinander passen. Da stellen wir eher Fragen wie: Was benötigst du, um bei Sevenval einen guten Job machen zu können? Wie sollte dein Arbeitsumfeld sein, damit du jeden Tag gerne zur Arbeit kommst und dort dein Bestes geben kannst? Was ist dir wichtig im Leben?

 

Eine Absage zu verschicken gehört sicher nicht zu euren liebsten Aufgaben …

Sophie: Das stimmt vollkommen und das tut manchmal echt weh, gerade wenn ich den Kandidaten persönlich erlebt habe. Aber es ist gar nicht so selten, dass einfach der Zeitpunkt nicht passt, dass wir zum Beispiel gerade jemanden mit mehr Erfahrung suchen. Dann halten wir den Kontakt aufrecht und melden uns vielleicht später mit der Frage: Hast du nicht Bock auf Sevenval..?

 

Und noch eine letzte Frage – beschreibt doch mal, wer zu Sevenval passt.

Bea: Ein offener, digital interessierter Mensch mit Herzblut und Motivation! Jemand, der Lust hat, unsere offenen Türen zu nutzen, und der eigene Ideen einbringt. Bei uns wartet ein freundschaftliches, professionelles Miteinander, keine Ellbogenmentalität. Uns ist es wichtig, dass man sich versteht und gerne an einer Sache gemeinschaftlich arbeitet, um ein super Ergebnis zu bekommen. Da ist diese kulturelle Passung manchmal sogar wichtiger als fachliche Qualifikationen, denn letztere kann man ausbauen.

Sophie: Menschen, die sie selbst sind und einen eigenen Kopf, eine eigene Persönlichkeit mitbringen. Dazu gehört auch, dass jemand seine Fähigkeiten gut einzuschätzen weiß oder eine Schwäche zugibt. Zu uns passt, wer für die digitale Welt brennt. Menschen, die Lust haben, auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Jemand, der nicht nur von 9 bis 18 Uhr irgendeinen Job machen möchte, sondern Lust hat, sich in unser Team einzubringen!

 

Mehr aus der Welt der Sevenvallies auf unserem Blog