Wir denken das Web neu.
Mit dir.

Lerne uns kennen.

Leidenschaft für die digitale Welt. Tech-Begeisterung. Frontend-Fokus. Und ein echt sympathisches Team. Das alles ist Sevenval. Und weil wir große Pläne haben, sind wir ziemlich gespannt, dich kennenzulernen.

Was wir machen

Komplexe Web-Projekte sind genau unser Ding. Wir begeistern namhafte Unternehmen wie Mercedes-Benz, HDI und TUI mit unserer Beratung, sauberem Code und einer einzigartigen User Experience.

Wer bei uns arbeitet

Coding-Rockstars, Design-Geeks, Performance-Ninjas, Digital-Denker und viele weitere Spezialisten bilden das Team Sevenval. Wir leben ein familiäres Miteinander. Dresscode? Gibt’s bei uns nicht.

Wie du uns neugierig machst

Bei uns zählst du, dein Wissenshunger, deine Motivation. Zeig uns, wofür du brennst und was du drauf hast – wir unterstützen dich dabei, den nächsten Schritt mit uns zu gehen!

Worauf wir Wert legen

Wir mögen‘s persönlich. Deshalb wollen wir dich als Mensch kennenlernen – mit Ecken und Kanten, fernab von einem Anschreiben. Hier erfährst du mehr über unseren Auswahlprozess.
170+
Sevenvallies
19
Nerfguns im Kölner und Berliner Office
36
Jahre Durchschnittsalter
62
Prozent arbeiten mit Mac
5,1
Jahre im Schnitt bei Sevenval an Bord
7.500
Brötchen pro Jahr beim Teamfrühstück

Fühl dich bei uns wohl.

Sevenvallies am Kicker

Work & Life in Balance

Wir bringen alle vollen Einsatz, sind aber auch ausgesprochene Familienmenschen und wissen, dass Privatleben Raum benötigt.

Zentrale Offices mit Flair

Hätz vun Kölle und Berlin-Kreuzberg. Unsere zentral gelegenen Büros bieten ein angenehmes Ambiente, in dem du dich wohlfühlen kannst.

Leckerer Start in den Tag

Einmal pro Woche beginnen wir den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück.

Jobticket

Wir bieten dir ein vergünstigtes Jobticket. Das kannst du für den Weg zur Arbeit und in deiner Freizeit nutzen.

Agiles Umfeld, smarte Köpfe

Flache Hierarchien, agiles Vorgehen, selbstbestimmtes Arbeiten – bei uns kann jeder etwas bewegen, jeder kann eigene Ideen einbringen.

Bike Leasing

Wir freuen uns, wenn du mit dem Fahrrad zur Arbeit kommst. Deshalb kannst du dein Traumrad extrem günstig über Sevenval leasen.

Your tools, your rules

Bei Sevenval gilt die freie Wahl der Waffen. Ob du auf Mac, Linux oder Windows arbeitest, entscheidest du.

WirUm4

Sharing is caring. Wir teilen gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen. Deshalb halten wir füreinander Vorträge und Workshops.

Welcome Day

Uns ist es wichtig, dass du dich bei uns wohlfühlst und zurecht findest. Von Anfang an. Deshalb starten wir mit einem Welcome Day.

Vitaminschub

Mehrmals pro Woche werden unsere Obstkörbe mit frischem Obst aufgefüllt. Getränke stehen natürlich auch bereit. Greif zu!

Moderne Küchen

Lust, mit den Kollegen zu kochen? Unsere voll ausgestatteten Küchen sind nicht nur bei unserer Nudelrunde beliebt.

Fitness-Training

Unser Trainer erstellt dir deinen persönlichen Fitnessplan oder coacht dich zusammen mit den Kollegen. Gemeinsam macht Sport ohnehin mehr Spaß, auch in unserem Fitnessraum.

Tolle Events

Wir wissen, wie man feiert. Ob unsere legendäre Weihnachtsfeier, Sommerfest, Geburtstage oder einer unserer Stammtische: Gelegenheiten gibt es immer.

Hackathon

Einmal im Jahr ist Woodhack-Zeit. Dann treffen wir uns an einem schönen Ort und coden nach Herzenslust die Nächte durch.

bAV

Altersvorsorge ist wichtig. Deshalb übernehmen wir 20 % deiner persönlichen Vorsorge.

Fit in der Freizeit

Über Fit 4 life und den Urban Sports Club hast du günstig Zugang zu einem breiten Fitness- und Freizeitangebot.
Sevenvallies und Fotobox
Sevenvallies am Kicker

Tauch ein in unsere Welt.

Legendär: Unser Woodhack

Bei unserem Hackathon, dem Woodhack, geht’s längst nicht nur ums Coden. Wir hacken unseren Alltag, jede Idee ist erlaubt. Und mit viel Improvisation und Leidenschaft entsteht schon mal ein ganzer Stop-Motion-Film: Was erwartet dich bei Sevenval? Welche Benefits lieben wir? Und wieso kommen wir auch montags gerne ins Büro? Schau mal rein!

Mein Besuch auf der KubeCon + CloudNativeCon Europe 2019

Ende Mai 2019 ging es für meinen Kollegen Fred und mich nach Barcelona zur diesjährigen KubeCon + CloudNativeCon Europe. Was uns dort erwartete? Talks, Präsentationen und Demos rund um kubernetes (k8s), sein Ökosystem und Cloud Native Computing allgemein sowie die Möglichkeit, namhafte Vertreter und Contributor dieser Technologien persönlich zu treffen – und last but not least …
mehr erfahren →

Product People 2019: Rückblick auf die Konferenz

Product People
Am 16. und 17. Mai fand die Konferenz „Product People 2019“ bei AXA in Köln statt. Wegen der stetig steigenden Nachfrage erstmals an zwei Tagen. Ein Konferenz-Rückblick von Torben Berkemeier. Die Product People 2019 fand bei AXA in Köln statt. Wie jedes Jahr war auch Sevenval wieder vor Ort, dieses Mal Maxime und ich. Nach …
mehr erfahren →

Lust auf Sevenval?

Das freut uns! Wir sind schon ziemlich gespannt, von dir zu hören – und mehr über dich, deine Motivation und deine Talente zu erfahren. In welchen Bereichen wir aktuell Verstärkung für unsere Teams in Köln und Berlin-Kreuzberg suchen, erfährst du hier:

Tausch dich mit uns aus.

HR-Ansprechpartnerin Bea
Bea
Recruiting & HR Marketing
beate.kowol@sevenval.com
+49 221 846 30 162
HR-Ansprechpartnerin Sophie
Sophie
Recruiting & HR Marketing
sophie.morawietz@sevenval.com
+49 221 846 30 482
HR-Ansprechpartnerin Lucia
Lucia
Recruiting & HR Marketing
lucia.aponte@sevenval.com
+49 221 846 30 176
HR-Ansprechpartnerin Melissa
Melissa
Support Recruiting & HR-Marketing
melissa.gruber@sevenval.com
HR-Ansprechpartnerin Heike
Heike
Onboarding & HR-Administration
heike.hudak@sevenval.com
+49 221 846 30 265
HR-Ansprechpartner Martin
Martin
Personalentwicklung & HR-Strategie
martin.frommhold@sevenval.com
+49 221 846 30 136
Oder verrate uns deinen Namen und wie wir dich erreichen können – wir melden uns bei dir.
Infos zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufshinweise
 x

uXchange Meetup #9: Echte Probleme, echte Lösungen

By Nora

Nur Theorie? Nicht bei den „uXchange Meetups“. Hier ist alles „Hands On“ – echte Probleme, echte Lösungen, echte Projekte. Das 9. Treffen dieses UX-Meetups fand bei Sevenval in Köln statt. Rückblick auf einen spannendenden Abend.

Das Kölner Sevenval-Office durfte Ende März das 9. uXchange Meetup beherbergen. Zu Gast waren knapp 40 Interessierte: bunt gemischt aus den Bereichen Frontend, Interface Design und User Experience Design und bereit, sich über das weite Feld des UX-Designs auszutauschen. Nach einer kurzen Begrüßung und gestärkt von Pizza und kühlen Getränken starteten wir in die Vorträge des Abends.

How to create and collaborate on sustainable design systems

Max von Grandcentrix, Referent des ersten Vortrags, berichtete über seine Erfahrungen beim Zusammenspiel der Tools Sketch und Abstract* im Arbeitsalltag. Max gab Einblick in seinen alltäglichen Workflow und zeigte uns die Vor- und Nachteile dieser Tool-Kombination.

Veränderungen nachzuvollziehen, gerade wenn mehrere Personen gleichzeitig an einem Projekt arbeiten, ist eine echte und sich stets wiederholende Herausforderung. Um so besser, dass in den letzten Jahren einige effiziente und sinnvolle Lösungen dafür entwickelt wurden, wie z.B. Meet Alva, Kactus – oder eben Abstract. Letzteres ermöglicht eine sinnvolle Versionierung von Designdateien mithilfe einer Masterdatei und beliebigen weiteren Branches. Das minimiert die Gefahr, wichtige Arbeitsstände von KollegInnen zu überschreiben deutlich.

Eine weitere Herausforderung ist der Austausch von Designs zwischen Designern und Entwicklern. Auch hier können Tools wie Abstract uns den Arbeitsalltag versüßen. Denn nur die fertig abgestimmten Entwürfe werden den EntwicklerInnen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus haben diese dann die Möglichkeit, alle relevanten Spezifikationen direkt aus den Designs auszulesen.

Max gab uns dann noch einen Einblick in seine favorisierten Sketch-Plugins und stand im Anschluss den Fragen des Publikums Rede und Antwort.

Size does matter – Responsive Design 2019

Der zweite Vortrag des Abends zeigte uns: “Size does matter”! Nils, seines Zeichens Designer und Entwickler bei 9elements, führte uns zu Beginn durch die “History of Screensizes” und zeigte auf, wie diese sich in den letzten etwa 15 Jahren verändert haben. In den letzten Jahren haben wir uns vor allem bemüht, die kleinen Bildschirme von Smartphones gut aussehen zu lassen – aber was ist mit großen Monitoren? Leider fallen die in den meisten Designphasen immer noch unter den Tisch. Das Resultat sind kleine Contentbereiche auf riesigen Screens. Um dieses Problem zu umgehen, zeigte uns Nils eine Möglichkeit, um auch auf großen Devices Schrift und Elemente mittels relativer Skalierungsfaktoren gut aussehen zu lassen.

Schließlich zeigte er uns an einem realen Beispiel, wie man auf kreative Art und Weise Screendesigns in unterschiedlichen Screengrößen umsetzt. Auf der Website der RuhrJS Konferenz feiert die Side-Navigation auf großen Monitoren ein Comeback. Das ursprüngliche, plakativ wirkende Design wird neu und flexibel interpretiert. Abschließend gab Nils uns noch Tipps zum Einsatz animierter SVG-Grafiken auf Websites und beantwortete die Fragen der neugierigen Zuhörer.

Da gehe ich wieder hin!

Den Abend haben wir bei weiteren Kaltgetränken und Fachsimpeleien ausklingen lassen. Ich freue mich schon auf das nächste uXchange Meetup (24. April) und nehme guten Input der interessanten Vorträge mit. Einen besonderen Dank an Lucia vom Sevenval HR-Team für die Organisation, und an die Veranstalter Stephan und Timo für die Mühe, das Meetup regelmäßig stattfinden zu lassen – und natürlich an die Vortragenden für den informativen Input.

* Kleiner Spickzettel für alle Design-Muggel: Sketch = Software zur Erstellung von Screendesigns // Abstract = Software zur Kollaboration und Versionierung von Designdateien

 

Mehr aus der Welt der Sevenvallies auf unserem Blog